15.11.2017 Kategorie: Indoor Volleyball Geschrieben von: GSGL

Erneutes Forfait: Spiel 146043: VBC Chur 2 - VBC Arosa 2

Das Spiel der 4. Liga Damen zwischen VBC Chur 2 und VBC Arosa 2 wurde mit Forfait gewertet.


Eine Woche nach dem Forfait des Spiels der 2. Liga Damen Volley Näfels und VBC Galina musste bereits ein zweites Spiel mit Forfait gewertet werden.

Am 23.10.2017 fand das Spiel 146043 der 4. Liga Damen zwischen VBC Chur und VBC Arosa statt. 

Eine Spielerin vom VBC Arosa hatte weder die Lizenz noch eine Spielbestätigung von Swiss Volley dabei. 
Nach anschliessender Prüfung durch die Geschäftsstelle kam heraus, dass die Lizenz erst nach dem Spiel bei Swiss Volley bestellt wurde. Somit besass die Spielerin zum Zeitpunkt des Spiels keine gültige Lizenz.

Gemäss Art. 51 des ROW geht ein Spiel mit Forfait verloren, wenn

g) Spieler eingesetzt wurden, die sich zwar ausweisen konnten, aber zum Zeitpunkt des Spiels keine gültige Lizenz besessen haben

 

Das Spiel wurde deshalb mit einem Forfait gewertet und es wurde eine Busse gemäss RGO von CHF 70.00 erteilt.